Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Homepage ist die

Hartmann & Brehmer GmbH & Co. KG
Unter dem Bogen 1, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 455 443-0
E-Mail: info@hartmann-brehmer.de

Die Hartmann & Brehmer GmbH & Co. KG nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie diese von uns verwendet werden. Mit technischen und organisatorischen Maßnahmen stellen wir sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

1. Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Beim Aufruf unserer Webseite werden über Ihren Internetbrowser folgende Zugriffsdaten gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Inhalt Ihres Abrufes
  • Seite, von der aus unsere Webseite aufgerufen worden ist
  • übertragenen Datenmengen
  • verwendetes Betriebssystem und verwendeter Webbrowser
  • und die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, gespeichert

Diese Daten werden aus Gründen der technischen Sicherheit kurzzeitig gespeichert. Diese Daten werden nach dem Ende des Besuches auf unserer Webseite gelöscht.

Im Übrigen ist der Besuch unserer Homepage grundsätzlich ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten möglich. Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie im Kontaktfeld Ihre Daten für eine Rückmeldung an uns übersenden. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns

  • Ihren Namen,
  • Ihre Telefonnummer,
  • Ihre Emailadresse
  • und gegebenenfalls ein Stichwort

übermitteln. Mit der Übersendung erklären Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a) Datenschutz-Grundverordnung).

Weitere Daten erheben wir nicht. Falls sich Änderungen nach der Erstellung dieser Datenschutzerklärung ergeben, finden Sie weitere Erklärungen unterhalb dieser Datenschutzerklärung im Abschnitt Ergänzungen.

2. Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Daten über den Aufruf unserer Webseite protokollieren wir automatisiert. Ansonsten werden nur Ihre Eingaben gespeichert.

Wir setzen Google Analytics ein (siehe unten). Sonstige Cookies werden von uns nicht verwendet.

3. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die automatisch erhobenen Zugriffsdaten nutzen wir ausschließlich dazu, unsere Webseite bereitzustellen, zu optimieren und zu sichern.

Ihre Kontaktdaten nutzen wir ausschließlich zu dem Zweck, Sie zu kontaktieren.

Ihre Daten werden insbesondere nicht zu einer automatisierten Verarbeitung oder Profilbildung genutzt. Ihre Daten werden auch nicht für eine Werbung durch Dritte genutzt.

Wir geben Ihre Daten nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

4. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten, solange es für unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich ist. Die Daten werden spätestens nach den gesetzlichen Regelungen gelöscht.

5. Welche Rechte auf Datenschutz haben Sie (Betroffenenrechte)?

Auskunft: Sie haben das Recht, unentgeltlich von uns Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind.
Löschung: Sie haben das Recht, dass Ihre Daten gelöscht, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
Berichtigung: Sollten die über Sie gespeicherten Daten unrichtig sein, haben Sie einen Anspruch, dass wir diese berichtigen.

Einschränkung der Verarbeitung. Nach der Datenschutz-Grundverordnung können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Ansprechpartner (siehe unten).

Widerspruch: Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Sie können insbesondere jederzeit den Versand von Werbematerial und Mitteilungen von uns an Sie unterbinden. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter

E-Mail: info@hartmann-brehmer.de Telefon: 0821 455 443-0

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre Daten strukturiert und in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben weiterhin das Recht, diese Daten einer anderen Stelle zu übermitteln.

Beschwerderecht: Sie können sich jederzeit beim Landesamt für Datenschutz als unserer Aufsichtsbehörde beschweren. Sie erreichen das Landesamt für Datenschutz unter:

Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach
Telefon: 0981 53 1228
Email: poststelle@lda.bayern.de

6. Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich gerne an:

Hartmann & Brehmer GmbH & Co. KG
Unter dem Bogen 1
86150 Augsburg
Telefon: 0821 455 443-0
E-Mail: info@hartmann-brehmer.de

  • Nutzung von Google Analytics (derzeit nicht aktiv!)

Unsere Internetseite setzt Google Analytics ein, einen Webanalysedienst von Google Inc. (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine auf dieser Website implementierte Anonymisierungsfunktion „_anonymizelp()“ löscht jedoch automatisch die letzten acht Ziffern Ihrer IP-Adresse bereits vor jeglicher Speicherung innerhalb von Europa, so dass Sie für Google nicht mehr identifizierbar sind. Durch diese mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmte Anonymisierung ist nur noch eine grobe Lokalisierung möglich.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Benutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte, anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Ergänzungen

  • Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den vom CMS System automatisierten Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlicher bereitstellen. Ohne die Cookie-Setzung wäre das nicht möglich.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über einen Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

  • Nutzung von Web Fonts

Unsere Homepage nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten stellenweise sogenannte Web Fonts, die zum Teil von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift (lokale Schrift Arial) von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://www.google.com/policies/privacy

  • Spamunterdrückung durch reCaptcha in Formularen

Auf meinem Kontaktformular verwende ich den Dienst ReCaptcha von Google. Durch das ReCaptcha Modul wird der Einsatz einer menschlichen Aktion angefordert, die praktisch nicht durch einen Bot ausgeführt werden kann. Dadurch wird das automatische Ausfüllen und Bestätigen von Eingabeformularen durch automatisierte Web RoBots (auch Bots genannt) verhindert. Bei diesem Vorgang werden Daten wie IP Adresse und technische Browserdaten an den Server von Google übermittelt. Das ReCaptcha Modul trägt erheblich zur Sicherheit der Daten des Benutzers des  Formulars bei. Der Einsatz von ReCaptcha findet somit im Rahmen eines berechtigten Interesses statt.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

(Stand: 02.2018 für die Basis-Erkärungen, 07.2018 für die Ergänzungen)

Leeres widget