Expertise – Wir können mehr!

Projekte, Beispiele und Kundenstimmen

Expertise Banner: Wir können mehr!
Wert Gutachten Immobilie

Der Kundenauftrag:
Erstellung eines Gutachtens
in einer Scheidungsangelegenheit

 

Objekt: EFH mit Garage in Kissing

Das Problem: Verkerswertermittlung des EFH vor dem Hintergrund der Scheidungsangelegenheit

Vorgeschichte: Die Eheleute möchten die Scheidung. Das gemeinsame Wohnhaus in Kissing soll aufgeteilt werden, bzw. der Zugewinn soll berechnet werden.

Anforderung an uns: Es sollte der Verkehrswert der Immobilie ermittelt werden.

Ablauf und Durchführung:

  • Beauftragung durch den Kunden
  • Kunde leistet eine Abschlagszahlung
  • Wir vereinbaren einen Ortstermin inkl. Fotodokumentation
  • Es werden erforderliche Objektunterlagen und Information eingeholt
  • Wir machen eine Marktrecherche
  • Wir arbeiten das Gutachten aus und erstellen die Endfassung des Gutachtens
  • Der Kunde erhält die Schlussrechnung

Ergebnis:

Durch die Gutachtenerstattung können die Eheleute ihr Eigentum gerecht aufteilen. Niemand fühlt sich hintergangen.

Symbolbild Wohnungsvermietung

Der Kundenauftrag:
Möglichst schnelle Vermietung der Wohnung

 

Objekt:
2-Zimmer-Wohnung in der Altstadt von Augsburg.

Das Problem:
Die Wohnung stand länger leer, konnte wegen einer anstehenden Renovierung bisher nicht vermietet werden. Nachdem die Renovierung abgeschlossen war, sollte die ETW nun trotz fortdauernder Pandemie möglichst schnell vermietet werden.

Vorgeschichte:
Unser Auftraggeber hat schon mehrfach Wohnungen und Gewerbeeinheiten durch uns vermieten lassen, so dass ein Vertrauensverhältnis vorliegt. Wir durften nach eigenem Ermessen tätig werden und hatten auch keine Zeitvorgabe. Da die Vermietung in die Corona-Zeit fiel, war dem Eigentümer klar, dass eine Vermietung evtl. schwieriger werden würde, als bisher und auch länger dauern könnte. Die Wohnung wurde durch den Eigentümer teilrenoviert, so dass nun wieder Mieter einziehen sollten.

Anforderung an uns: Schnell einen passenden Mieter finden

Ablauf und Durchführung:

  • Kunde beauftragt uns
  • Zunächst haben wir die Wohnung besichtigt und Fotos gemacht
  • Veröffentlichung mit einer genauen Beschreibung u. a. bei ImmoScout24 und in SocialMedia Kanälen
  • Die Nachfrage war erstaunlich groß – was uns vor die Herausforderung gestellt hat, im Vorfeld zu selektieren, wer zur Besichtigung eingeladen wird. Es durfte grundsätzlich nur 1 Haushalt mit max. 2 Personen gleichzeitig besichtigen. Daher war der Aufwand fürs Zeigen der Wohnung im Vergleich zu Vor-Corona-Zeiten deutlich höher. Auch musste selbstverständlich auf sämtliche Sicherheitsmaßnahmen wie Abstandhalten, Desinfektion und das Tragen einer FFP2-Maske geachtet werden.

Das Resultat:

Eine weitere erfolgreiche Vermittlung eines Mietvertrags – Die Wohnung wurde dann nach einigen Besichtigungsterminen unter erschwerten Bedingungen an ein junges Paar vermietet.

Stimme des Auftraggebers:

„Nach einigen unglücklichen Mandatierungen haben wir vor Jahren unseren gesamten Bestand in die treuen Hände von Hartmann & Brehmer gelegt. Zufriedener mit der Betreuung können wir nicht sein. Gleiches hören wir von unseren Mietern.“

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit machte uns wie immer Freude und führte zum gewünschten Ergebnis, nämlich einem Mietvertrag. Unser Auftraggeber war wieder einmal äußerst zufrieden mit unserer Arbeit und unserem Einsatz. Alle bisher abgeschlossenen Mietverträge laufen (teilweise sehr) lange und problemlos.

Corona Hinweis